|

„Die Gaskammern von Auschwitz“, und ein Buch zu Denkverboten

Das Großwerk über die Gaskammern von Auschwitz vom weltweit führenden Holocaust-Historiker Carlo Mattogno ist jetzt endlich auch in deutscher Sprache erhältlich. Dies ist Band 22 unserer angesehenen Serie Holocaust Handbücher. (Kunden, die bei uns vorbestellt haben, erhalten das Buch nun automatisch zugesandt, also bitte nicht noch einmal bestellen!)

Außerdem erfuhren wir heute, dass Rechtsanwältin Sylvia Stolz ein Buch zur (abhanden gekommenen) Redefreiheit in Deutschland verfasst hat, das bei LULU zu kaufen ist. Schon aus Solidarität mit diese mutige Jeanne d’Arc und als Protest gegen ihre menschenrechtswidrige Verfolgung empfehlen wir daher diese Lektüre.

Bitte beachten Sie auch unsere gegenwärtigen Sonderangebote.

Neue Artikel
C. Mattogno: Die Gaskammern von Auschwitz

Robert van Pelt gilt als einer der besten Auschwitz-Experten. In Die Gaskammern von Auschwitz analysiert Mattogno das von van Pelt angebotene Beweismaterial. Er zeigt, dass van Pelt die von ihm angeführten Beweise allesamt falsch darstellt und auslegt. Dies ist ein Buch von höchster politischer und wissenschaftlicher Bedeutung.

Lesen Sie mehr…

 
S. Stolz: Denken und Sprechen ein Verbrechen?

In Deutschland werden sehr viele Äußerungen und Texte strafverfolgt, die weder Unwahres noch Gewalttätiges beinhalten, keinen Aufruf zu Gewalt oder „Haß“, sondern Gedanken und Informationen zur Verfügung stellen zu rechtlicher und politischer Aufklärung, zu Geschichte und Zeitgeschehen.

Lesen Sie mehr… (Anm. der Redaktion: Das Buch ist seit langem ausverkauft und von uns nicht mehr erhältlich.)

 

 

Similar Posts