Zeigt alle 10 Ergebnisse

  • Der Holocaust: Fakten versus Fiktion

    0,00

    Eine griffige Informationsbroschüre mit den wichtigsten Argumenten zum Holocaust auf nur 27 Seiten. Sie enthält jede Menge Hinweise auf weiterführende Literatur, wobei die meisten erwähnten Titel kostenlos einsehbar sind. Sie können diese Broschüre als kostenlose PDF-Datei im Internet herunterladen und nach Gutdünken verbreiten…

  • Holocaust Skeptizismus

    0,00

    Diese 15-seitige Broschüre stellt den Neuling des Konzepts des Holocaust-Revisionismus vor und beantwortet 20 schwierige Fragen, darunter: Was behauptet der Holocaust-Revisionismus? Warum sollte ich den Holocaust-Revisionismus ernster nehmen als die These, die Erde sei flach? Was ist mit den Aussagen Überlebender und Geständnissen der Täter?

  • Der Holocaust: Die Argumente

    6,0015,50

    Eine Einführung in die wichtigsten Aspekte des “Holocaust”. Die bisher durchgeführten Revisionen des “offiziellen” Geschichtsbildes werden dargelegt, und es wird aufgezeigt, wo und warum noch mit weiteren Revisionen zu rechnen ist. Argumente und Gegenargumente werden erwogen, und Hinweise auf weiterführende Literatur erlauben tiefere Einblicke.

  • Die Holocaust-Debatte

    9,0031,00

    Eine Debatte über den Holocaust tobt im Untergrund; nicht, ob es ihn gab oder nicht, sondern wie, mit welchen Mitteln und in welchem Umfang. Hier werden Argumente und Gegenargumente präsentiert und alle relevanten Fakten klar und prägnant dargestellt. Die gesamte Debatte, vom Staat gewaltsam unterdrückt, wird wissenschaftlich präsentiert.

  • Der Holocaust auf dem Seziertisch

    Der Seziertisch untersucht mit modernster wissenschaftlicher Technik und klassischen Beweismethoden den mutmaßlichen Mord an Millionen Juden durch Deutsche im Zweiten Weltkrieg. In 22 Beiträgen zu je ca. 30 Seiten analysieren die 17 Autoren allgemein akzeptierte Paradigmen des „Holocaust“. Es liest sich so aufregend wie ein Kriminalroman. Dies ist das intellektuelle Abenteuer des 21. Jahrhunderts…

  • Der Fluchbrecher

    9,0028,00

    Der Fluchbrecher zeigt, dass “Augenzeugenaussagen”, die von Menschengaskammern berichten, eindeutig bestehenden wissenschaftlichen Informationen zuwiderlaufen. Der Autor stellt der weitläufig akzeptierten Vorstellung von der Juden-Vernichtungspolitik der Nazis eine breite Palette überwiegend unangefochtener, aber üblicherweise vertuschter Beweise gegenüber, die in eine ganz andere Richtung weisen, darunter zuvorderst deutsche Funksprüche aus den Konzentrationslagern, die von den Briten abgefangen und dechiffriert wurden…

  • Auschwitz: Ein dreiviertel Jahrhundert Propaganda

    6,0014,50

    Dieses Buch gibt einen Überblick über die Gerüchte, Mythen und Lügen, die während und gleich nach dem Zweiten Weltkrieg verbreitet wurden und die etablierte Historiker als unwahr anerkennen. Es erklärt, mit welch lächerlichen Methoden einige Behauptungen über Auschwitz als wahr akzeptiert und als “Geschichte” anerkannt werden, obwohl sie genauso unwahr sind.

  • Auschwitz – forensisch untersucht

    6,0014,00

    Eine prägnante Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse forensischer Forschung zu Auschwitz von 1945 bis heute sowie ihrer Rezeption durch die westlichen Gesellschaften.

  • Der erste Holocaust

    Gestützt auf viele Veröffentlichungen, insbesondere in der The New York Times, zeigt Autor der, dass hauptsächlich amerikanisch-jüdische Organisationen zwischen 1890 und den späten 1920ern behaupteten, bis zu 6 Millionen Juden(!) würden in Europa fürchterlich leiden und einem Holocaust entgegengehen, wenn ihnen nicht massiv geholfen würde…

  • Vorlesungen über den Holocaust

    Ein Kompendium vergangener und gegenwärtiger Kontroversen um die etablierte Holocaust-Geschichtsschreibung. Ein umfassender, aktueller Überblick zur kritischen Forschung über den Holocaust: materielle Spuren, forensische Untersuchungen, Dokumentenanalysen, Kritik von Zeugenaussagen. Vierte, revidierte und erweiterte Auflage von 2017.