Eine Zensur findet statt!

Redeverbote und Bücherverbrennung in der Bundesrepublik Deutschland

4,0012,50

In der BRD werden politische und wissenschaftliche Veröffentlichungen, die den Machthabern nicht in den Kram passen, verbrannt. Autoren, Verleger und Kunden werden vor den Kadi gezerrt und verurteilt. Das Internet ist streng reguliert und gefiltert, und die Zensurbehörden halten Teile der Verbotslisten geheim… aktualisierte und erweiterte Neuauflage von 2018.

Mehr lesen

Spanne Preis/#
1 - 1 4,00
2 - 2 3,80
3 - 3 3,68
4 - 4 3,60
5 - 5 3,52
6 - 7 3,44
8 - 10 3,36
11 - 15 3,28
16 - 20 3,20
21 - 30 3,10
31 + 3,00
Artikelnummer: bZensur Kategorie:

Beschreibung

In der Bundesrepublik Deutschland werden politische und wissenschaftliche Veröffentlichungen, die den Machthabern nicht in den Kram passen, in Müllverbrennungsanlagen verbrannt. Autoren, Herausgeber, Verleger, Groß- und Einzelhändler und Kunden, die mehr als zwei Exemplare dieser verbotenen Schriften oder Filme bestellt, werden gnadenlos vor den Kadi gezerrt und zu Geld- oder gar Gefängnisstrafen verurteilt.

Und um dem Ganzen die Kronen aufzusetzen, halten die Zensurbehörden Teile der Listen verbotener Medien auch noch geheim, so dass sich niemand zuverlässig unterrichten kann, was er nicht kaufen und verbreiten oder gar verschenken darf.

Das Internet wird streng kontrolliert: Suchmotoren müssen ihre Suchergebnisse filtern; Twitter, Facebook, Amazon, eBay, YouTube usw. müssen politisch und geschichtlich unerwünschte Medien bzw. Äußerungen sperren oder gar löschen.

Dies alles geschieht nach dem folgenden perversen Motto:

Weil Deutschland in der Vergangenheit Minderheiten verfolgte, Dissidenten einsperrte und Bücher verbrannte, ist Deutschland heute verpflichtet, Minderheiten zu verfolgen, Dissidenten einzusperren und Bücher zu verbrennen!

Doch lesen Sie selbst!

Aktualisierte, überarbeitete und erweiterte Neuauflage von 2018.

Zusätzliche Information

Gewicht 124 g
Größe 8 × 5 × ,24 in
Format

kartoniert, eBuch (PDF-Datei), eBuch (ePub-Datei)